• Slide
  • Slide

PRESSEMITTEILUNGEN

Die Golftage München 2018: Informativ und aktionsreich!

Erstellt am: 28.02.2018

Am vergangenen Sonntag gingen die 9. Golftage München zu Ende und erwiesen sich wiederholt als Publikumsmagnet zum Startschuss in die Golfsaison 2018. Die Besucher der bedeutenden Golfmesse im Süden profitierten von dem günstigen Gemeinschaftsticket, das den Zutritt zur parallel stattfindenden Reise- und Freizeitmesse f.re.e. sowie den Münchener Autotagen ermöglichte. Die Gesamtveranstaltung besuchten 135.000 Menschen.

Vom 23. bis 25. Februar präsentierten 155 nationale und internationale Aussteller alles rund um den kleinen weißen Ball. Golfinteressierte aus Süddeutschland und den angrenzenden Nachbarländern ließen sich von der breiten Angebotspalette der Messe überzeugen und nutzten das kompakte Einkaufserlebnis, um sich für die Saison 2018 auszustatten. Auch im zweiten Jahr parallel zur f.re.e wurde ein sportbegeistertes Publikum angelockt.

Schon zum dritten Mal fand der Nord-Süd-Schlager zwischen den Besuchern der Hanse Golf in Hamburg und der Golftage München statt. Beim Nearest to the Pin-Wettbewerb, presented by Husqvarna, auf 88 sowie 113 Metern, gelang es den Münchnern ihre Ehre wieder herzustellen. Mit 47.450 Punkten zu 38.190 Punkten schlugen sie die Hamburger deutlich. Am Sonntag gelang sogar ein Hole-in-One. Pro Schlag spendeten die Besucher beider Messen mindestens 1 Euro, die dem Hamburger Verein „kiezkick“ und dem Münchner Verein „ghettokids – Soziale Projekte e.V“ zugutekommen.

In der Event-Arena presented by KARE verfolgten die zahlreichen Besucher die Vorträge und Top-Tipps verschiedener Referenten und wappneten sich für die anstehende Golfsaison 2018.

Der Long Drive-Wettbewerb „Munich’s Long Drive Bash“ fand zum zweiten Mal auf den Golftagen München statt. Die Messebesucher konnten sich wiederum mit den Profis der Long Drivers European Tour messen und zeigten, dass auch Amateure unglaubliche Weiten schlagen können. Von den königlich bayerischen GolfHeroes wurde der Wettbewerb stimmungsvoll begleitet.

Stammaussteller wie auch die zahlreichen Neuaussteller lobten die Atmosphäre sowie das interessierte, begeisterungsfähige Publikum der Golftage München. Zahlreiche Aussteller haben für 2019 bereits ihre Standfläche reserviert und blicken dem Ereignis mit vielen neuen Ideen freudig entgegen. Fotos und Impressionen finden Sie demnächst auf der Homepage und auf Facebook der Golftage München.

2019 feiern die Golftage München 10-jähriges Jubiläum. Wer das zehnte sowie fünfzehnte Jubiläum der Hanse Golf in Hamburg miterlebt hat, weiß, dass wieder eine Menge Überraschungen und Highlights für Besucher und Aussteller bereit gehalten werden.

Die nächsten Golftage München werden vom 22. – 24. Februar 2019 stattfinden.




Die Golftage München 2018 stehen vor der Tür

Erstellt am: 19.02.2018

Eine Menge Highlights sind geboten!

Bereits zum zweiten Mal finden die Golftage München – die Plattform für Anfänger, Fortgeschrittene und Pros in der Messe München statt. Vom 23. bis 25. Februar 2018 öffnet die Publikumsmesse zum neunten Mal ihre Tore. Über 150 Aussteller präsentieren den sportbegeisterten Besuchern die neuesten Trends und besten Brands für die kommende Golfsaison. Die Besucher der Golftage München können mit ihrem Ticket außerdem die Reise- und Freizeitmesse  f.re.e wie auch die Münchner Autotage besuchen.

Zahlreiche Ausrüster wie zum Beispiel JuCad, TiCad oder PG-Powergolf präsentieren ihre neuesten Modelle. Golfhändler wie Fairway Golfshop, Golf Maul und Tedgolf bieten den Messebesuchern eine breite Palette an Golfequipment und Zubehör. Auf den großen Indoor Driving Ranges kommen unter anderem Schläger der Marken Callaway, Srixon, PING, Honma oder Wilson beim Testspiel zum Einsatz.

Internationale Golfclubs und -plätze locken mit verschiedenen Angeboten zum Saisonauftakt – unter ihnen der Golfclub München Eichenried, Golfclub Davos, Clube de Golf Santo Da Serra, Golf in Südtirol sowie der Golfclub Zell am See. Wieder großen Zuspruch erwarten in diesem Jahr Aussteller aus dem Bereich Golf-Tourismus wie Golf in Austria mit einer Vielzahl von Partnerdestinationen.

Neben den über 150 Ausstellern wartet ein umfangreiches Rahmenprogramm mit einer Menge Highlights auf die Messebesucher. Auf der Longest Putt-Fläche wird für den guten Zweck geputtet. Der Erlös kommt der Stiftung Ghettokids – Soziale Projekte e.V. zugute.

Beim Nord-Süd-Schlager powered by Husqvarna legte die Partnermesse Hanse Golf vor.

Mit Begeisterung und voller Tatendrang beim „Nearest to the Pin“ erzielten die Hamburger zahlreiche Punkte, die an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Die Frage ist nun, ob die bayrischen Golfer dies überbieten können?

Ein weiteres Highlight wird der Long Drive-Wettbewerb sein. Nach einem erfolgreichen Start 2017 wird dieser nicht nur erneut Teil der Golftage München sein, sondern dieses Jahr durch die Teilnahme der Spieler der LDET Long Drive European Tour spektakulär ausgebaut. Für die Fachbesucher ist das die beste Möglichkeit sich mit den großen Jungs zu messen. Es warten tolle Preise!

Darüber hinaus besteht für die Messebesucher wieder die Möglichkeit am Golftage München-Besuchergewinnspiel teilzunehmen. Als Preise winken unter anderem sieben Übernachtungen im ROBINSON Club Agadir, ein Wochenende Tesla fahren, ein Gutschein für drei Nächte inklusive Halbpension und Greenfees in einem Vier-Sterne-Golfhotel in Südtirol für zwei Personen sowie ein Flugticket von Air Dolomiti (Hin- und Rückflug) uvm.

Kompakte Informationen im Überblick, Wissenswertes zu Anreise und Rahmenprogramm, sowie die ständig aktualisierte Ausstellerliste sind auf der Messehomepage unter www.golftage-muenchen.com abrufbar.




Das Rahmenprogramm der Golftage München 2018 bietet wieder phänomenale Highlights

Erstellt am: 21.12.2017

Natur, Geselligkeit, Sport – das sind die Schlagworte des Golfsports und die Eckpfeiler der Golftage München. 2018 findet die Messe vom 23.–25. Februar zum zweiten Mal in der Messehalle C3 der Messe München statt. Namhafte Aussteller und insbesondere das vielfältige Rahmenprogramm stimmen auf die neue Golfsaison ein – der Hotspot für Golfer und alle, die es noch werden wollen.

Tipps und Tricks der Pros – Die Golftage München Event Arena presented by KARE

Die Event Arena presented by KARE am Stand D29 ist die erste Anlaufstelle auf den Golftagen in München. Ein abwechslungsreiches und kostenfreies Programm vermittelt den Besuchern wertvolle Tipps und Tricks für ihr Golfspiel. Schauen Sie vorbei und verbessern Sie Ihr Spiel!

Nord-Süd-Schlager presented by Husqvarna – Hau Hamburg weg!

„Nearest to the Pin“ heißt es wieder einmal vom 16.–18. Februar in Hamburg und vom 23.–25. Februar in München. Wer schlägt die Kugel auf 100 Metern näher an die Fahne? Was den Hamburgern im Fußball eher schwerfällt, scheint beim Nord-Süd-Schlager presented by Husqvarna besser zu funktionieren. Mit 41 030 Punkten zu 26 310 Punkten gelang es den Hamburgern, die Münchner auf den Golftagen 2017 deutlich zu schlagen. Das soll natürlich nicht so bleiben – immerhin geht es hier um die Ehre!

Treten Sie an, sammeln Sie für München Punkte und spenden Sie pro Ball 1 Euro für den guten Zweck.

Driving Ranges & Putting Greens

Eine noch nie dagewesenen Anzahl an Abschlagplätzen finden Sie auf der Golftage München Driving Range. Testen Sie die neuesten Driver und Ihr Können! Und was macht Ihr Kurzspiel? Hier finden Sie garantiert den richtigen Putter.

Longest Putt

Ein weiteres Highlight ist der Longest Putt am Stand F30. Sind Sie mutig genug, sich für eine Startgebühr von 1 Euro auf der 13,5 Meter langen Puttingbahn zu probieren? Auch hier kommt der Erlös einem wohltätigen Zweck zugute.

Long Drive Wettbewerb

Nach einem erfolgreichen Start 2017 wird der Long Drive Wettbewerb nicht nur erneut Teil der Golftage München sein, sondern dieses Jahr mit Unterstützung der LDET Long Drive European Tour spektakulär ausgebaut. Gespielt wird auf einem Simulator von TrackMan.

Wie weit können Sie schlagen? Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit den besten Longdriver Europas zu messen. Qualifizieren Sie sich für das Finale am zweiten und dritten Messetag. Tolle Preise warten auf Sie.

Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie ab sofort auf der Messehomepage www.golftage-muenchen.com.




Der süddeutsche Golftreff zum Saisonstart

Erstellt am: 07.12.2017

Der Umzug auf das moderne Messegelände in Riem hat sich mehr als gelohnt!

Insgesamt 135.000 Besucher profitierten von dem günstigen Gemeinschaftsticket, das den Zutritt zur parallel stattfindenden Reise- und Freizeitmesse f.re.e. sowie den Münchener Autotagen ermöglichte. Dank des erfolgreichen Gemeinschaftsprojekts und durch das Zusammenlegen der Veranstaltungen konnte ein Besucherplus von 13.000 Menschen im Vergleich zum Vorjahr verbuchen.

2018 finden die Golftage München bereits zum neunten Mal statt. Golfbegeisterte Besucher haben hier die Möglichkeit sich vom 23. – 25. Februar 2018 rund um den Golfsport zu informieren. Golfexperten bieten wiedermal spannende Themen und geben Tipps und Tricks, um das Golfwissen der Besucher zu erweitern. Golfstationen im In- sowie Ausland laden die Besucher auf eine Entdeckungstour ein. Ob gestandener Golfer oder Neuling – auf den Golftagen findet jeder ein Ziel für einen schönen Golfurlaub. Golf in Austria feiert mit allen Besuchern auf den Golftagen München sein 30-jähriges Jubiläum mit tollen Aktionen.

Die Eventflächen haben wiedermal echte Highlights in petto und laden jede Golf-Generation zum Mitmachen ein und natürlich gibt es viele attraktive Golfpreise zu gewinnen.

Durch das Gemeinschaftsticket haben Besucher der Golftage München, der f.re.e und der Münchner Autotage freien Zugang zu allen Messen. Die Golftage München werden sich wieder in Halle C3 am Eingang Nord positionieren und sind durch den Shuttle-Service am Eingang Ost, oder durch die Hallen der f.re.e. erreichbar.

Weitere Informationen zum 1. Abschlag im südländlichen Golfkalender gibt es auf www.golftage-münchen.com.




Die Golftage München 2017 mit neuem Aussteller- und Besucherrekord

Erstellt am: 03.03.2017

Der Umzug auf das moderne Messegelände in Riem hat sich mehr als gelohnt: Mit einem phänomenalen Ergebnis sind am Sonntag die 8. Golftage München, die Golfmesse im Süden, zu Ende gegangen und erwiesen sich wiederholt als Publikumsmagnet zum Startschuss in die Golfsaison 2017. 135.000 Besucher profitierten von dem günstigen Gemeinschaftsticket, das den Zutritt zur parallel stattfindenden Reise- und Freizeitmesse f.re.e. sowie den Münchener Autotagen ermöglichte. Die Messeveranstalter können dank des erfolgreichen Gemeinschaftsprojekts und durch das Zusammenlegen ihrer Veranstaltungen ein Besucherplus von 13.000 Menschen im Vergleich zum Vorjahr verbuchen.

Auf 7.000 m2 Ausstellungsfläche präsentierten vom 24. bis 26. Februar 158 internationale Aussteller alles rund um den kleinen weißen Ball. Golfinteressierte aus Süddeutschland und den angrenzenden Nachbarländern ließen sich von der breiten Angebotspalette der Messe überzeugen und nutzten das kompakte Einkaufserlebnis, um sich für die Saison 2017 auszustatten. Durch den Zusammenschluss mit der f.re.e kamen die Aussteller der Golftage München erstmals auch mit einer Vielzahl potentieller Golfer in Kontakt und konnten sich so einem noch breiteren sportbegeisterten Publikum präsentieren.

Bereits zum zweiten Mal fand der Nord-Süd-Schlager zwischen den Besuchern der Hanse Golf und der Golftage München statt. Beim Nearest to the Pin-Wettbewerb auf 110 Metern gelang es den Hamburgern die Schmach vom letzten Jahr mehr als wettzumachen, indem sie die Münchner deutlich mit 41.030 zu 26.310 Punkten schlugen – am Sonntag gelang sogar ein hanseatisches Hole-in-One. Pro Schlag spendeten die Besucher beider Messen 1 Euro, wodurch der Stiftung der GOFUS ein Erlös von insgesamt 5.000 Euro zugutekam. Prominente Unterstützung bekam die Hanse Golf in diesem Jahr von Stefan Beinlich, Lou Richter, Stefan Schnoor, Martin Schwalb und Manfred Kaltz. Für die Golftage München nahmen Sissy de Mas, Norbert Janzon, Sepp Ortmaier, Uli Pflug und Oliver Straube am Wettbewerb teil.

Stammaussteller wie auch die zahlreichen Neuaussteller betonten vor allem die schöne Atmosphäre in der neuen Messehalle und das interessierte, sportbegeisterte Publikum der Golftage München. Viele Aussteller haben für 2018 bereits ihre Standfläche reserviert und blicken dem Ereignis mit zahlreichen Ideen und Vorschlägen freudig entgegen. Fotos und Impressionen finden Sie demnächst auf der Homepage und auf Facebook.




Golftage München 2017 mit einem Rahmenprogramm, das es in sich hat

Erstellt am: 23.01.2017

Golfen verbindet Natur, Sport, Gesundheit und Geselligkeit. Diese Mischung bieten die Golftage München auch fernab des Platzes: erstmals in der neuen Location verwandeln sich vom 24. – 26. Februar 2017 die Golftage München in der Messe München in den Hotspot für Golfer und alle, die es noch werden wollen. Namhafte Aussteller und insbesondere das vielfältige Rahmenprogramm stimmen auf die neue Golfsaison ein.

Tipps und Tricks der Pros – Die Golftage München Event Arena

Die große Event Arena am Stand F25 ist traditionell eines der Highlights auf den Golftagen München und erweist sich seit Jahren als Publikumsmagnet. Besucher verbessern in einem abwechslungsreichen und kostenfreien Programm mit den Pros der Golf-Akademie im GC München Eichenried ihr Handicap und erhalten wertvolle Tipps für ihr Golfspiel.

Nord-Süd-Schlager presented by Jaguar Land Rover – Hau Hamburg weg!
„Nearest to the Pin“ heißt es wieder einmal vom 17. bis 19. Februar in Hamburg und wird es vom 24. bis 26. Februar in München heißen – und es geht nicht nur um den Sieg nach Punkten, sondern München will wissen, ob es seinen Titel verteidigen und Hamburg erneut schlagen kann. Was im Fußball jede Saison aufs Neue mit Spannung erwartet wird, tragen die beiden beliebten Golfmessen Hanse Golf und Golftage München im Nearest to the Pin auf 100 Metern am Golfsimulator bereits zum zweiten Mal aus. Je näher am Pin, desto höher das Scoring. Mit 21 420 Punkten zu 20 400 Punkten hatte München letztes Jahr knapp die Nase vorn. Hamburg oder München, welche Stadt gewinnt – es geht um die Ehre!

Dieses Jahr kommt der Erlös aus dem Nord-Süd-Schlager der Stiftung der GOFUS zu Gute. Treten Sie an, sammeln Sie für München Punkte und spenden Sie pro Ball 1 Euro für den guten Zweck.

Wir machen Platz – da wo keiner ist!

Um eine möglichst umfassende Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher gewährleisten zu können, ermöglichen die GOFUS wirtschaftlich schwächer gestellten Kindern und Jugendlichen durch spielerische / sportliche Aktivitäten und erste Berufserfahrungen einen sozialen Ausgleich.

Dank der freundlichen Unterstützung unseres Partners Jaguar Land Rover erwarten die Besucher spektakuläre Sachpreise im Wert von 15.000 EUR. Bei einem Hole in One winkt ein Performance Individual Training inkl. Übernachtung am Nürburgring. Hier wird der Gewinner einen ganzen Tag mit einem Instruktor der Driving Academy (im 1:1 Training) auf der Grand Prix Strecke des Nürburgrings im Jaguar F-Type verbringen. Das absolute Highlight der Jaguar Driving Academy!

Longest Putt presented by Lexus Forum München!

Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Longest Putt presented by Lexus Forum München am Stand F13. Sind Sie mutig genug, sich auf der 13,5 Meter langen Puttingbahn zu messen? Die „Startgebühr“ von 1 Euro kommt nach der Messe der Stiftung Birdies4Kids zugute. Birdies4Kids helfen mit  Sportlichkeit und Ehrgeiz Kindern, die an Krebs erkrankt sind.

Meet the Experts – Die interaktive Workshopreihe

Auch 2017 bieten die Golftage München den Besuchern interaktive Workshops am Stand G30 an. Getreu dem Motto „Meet the Experts“ können die Besucher von den Pros der Golf-Akademie im GC München Eichenried Wesentliches über Golfballgesetze erfahren und wertvolle Tipps für ihr Spiel erfahren.

Long Drive Wettbewerb presented by PING

2017 findet erstmals der  Long Drive Wettbewerb presented by PING am Stand A33 statt.

Wie weit können Sie schlagen?

Gespielt wird auf einem ISS ATMOS xl Golfsimulator. An jedem Messetag qualifizieren sich die drei Tagessieger für das Finale am Sonntag. Hier treten Sie gegen Spieler der Long Drivers European Tour an.

Sind Sie mutig genug, sich mit den großen Jungs zu messen? Es erwarten Sie tolle Sachpreise von PING.

Informationen zum Rahmenprogramm und Tickets für die teilnehmer­begrenzten Workshops sind ab sofort auf der Messehomepage www.golftage-muenchen.com erhältlich.




Die Golftage München ziehen 2017 in die Messe München nach Riem

Erstellt am: 15.06.2016

Nach einem phänomenalen Ergebnis der Ausgabe 2016 blicken die Organisatoren der Golftage München erwartungsvoll auf die nächste Veranstaltung in 2017. Bedingt durch den Ausstellerzuwachs und den Besucherrekord 2016 führte nun kein Weg daran vorbei, in eine größere Veranstaltungshalle umzuziehen.

2017 finden die Golftage München nach sieben Jahren im MOC München erstmals parallel zu Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse, der f.re.e, in Halle C3 der Messe München statt. Vom 24. – 26. Februar 2017 haben dadurch die Besucher der Golftage München, der f.re.e und der Münchner Autotage freien Zugang zu allen Messen. Neben der neuen Messehalle und einem erweiterten Ausstellerfeld erwarten die Besucher auch günstigere Eintrittspreise auf den Golftagen München 2017. Diese erreichen die Besucher über den Eingang Nord, durch den Shuttle-Service am Eingang Ost, oder durch die Hallen der f.re.e. Anfang diesen Jahres verzeichnete die f.re.e ebenfalls einen Besucherrekord:  Innerhalb der fünf Messetage entschieden sich 122 000 Menschen für einen Besuch auf der Freizeitmesse.




Die Golftage München stellen 2016 wieder einen Besucherrekord auf

Erstellt am: 16.02.2016

Mit einem phänomenalen Ergebnis sind am Sonntag die 7. Golftage München, die Golfmesse im Süden, in den Messehallen des MOC München zu Ende gegangen. Als Startschuss für die Golfsaison 2016 erwies sich die Messe mit über 10 500 sportbegeisterten Besuchern wie in den Jahren zuvor als ein großer Publikumsmagnet.

Auf 6300 m2 Ausstellungsfläche präsentierten vom 12. bis 14. Februar über 120 internationale Aussteller alles rund um den kleinen weißen Ball.

Insgesamt kamen über 10 500 Besuchern aus Süddeutschland und den angrenzenden Nachbarländern zu den Golftagen München, ließen sich von der breiten Angebotspalette der Messe überzeugen und nutzten das kompakte Einkaufserlebnis, um sich für die Saison 2016 zu rüsten.

Erstmals in diesem Jahr fand der sogenannte Nord-Süd-Schlager zwischen den Besuchern der Hanse Golf und der Golftage München statt. Beim Nearest to the Pin-Wettbewerb auf 80 und 100 Metern gelang es den Münchnern die Hamburger zu schlagen. 21 420 Punkte zu 20 400 Punkte waren schließlich der Endstand. Pro Schlag spendeten die Besucher beider Messen 1 Euro. Der Erlös von insgesamt 3.200 Euro kam dem EAGLES Charity Golf Club E.V zu Gute. Im Rahmen des Nord-Süd-Schlagers vertraten auch Hamburger und Münchner Promis ihre Städte. Für die Hanse Golf traten Gerhard Delling, Alfred Draxler, Nova Meierhenrich und Sven Strüver an. Die Golftage München wurden von Carl-Uwe Steeb, Susi Erdmann, Martina Eberl-Ellis und Norbert Dobeleit vertreten. Auch bei diesem Wettbewerb gingen die Golftage München als Sieger hervor.

Altaussteller wie auch die zahlreichen Neuaussteller betonten vor allem die gute Stimmung und das tolle Publikum in den Messehallen. Eine Vielzahl an Ausstellern hat bereits für 2017 ihre Standflächen reserviert und hat schon jetzt zahlreiche neue Ideen und Vorschläge für die Golftage München 2017. Fotos und Impressionen finden Sie demnächst auf der Homepage und der Facebook-Fanpage.




Golftage München 2016 - Ein olympisches Golfjahr

Erstellt am: 15.10.2015

Die siebte Auflage der beliebten Publikumsmesse Golftage München knüpft nahtlos an die Erfolgsserie der vergangenen Veranstaltungen an und verspricht 2016 mit einem vergrößerten Ausstelleraufgebot eine noch nie dagewesene  Produktvielfalt. Viele Anmeldungen namhafter Hersteller liegen bereits vor.

Die internationale Publikumsmesse für den Golfsport findet im nächsten Jahr vom 12. bis 14. Februar im MOC München statt und gilt als Pflichttermin für alle Golffans. In zwei Hallen und auf über 6300 qm bietet die Messe die optimale Gelegenheit, sich umfassend über den Golfsport zu informieren, Golfzubehör direkt zu testen und sich für die neue Saison optimal auszurüsten.

Neben Trends und Produktneuheiten, Golfmode und Reisedestinationen richtet sich der Fokus ganz auf das olympische Golfjahr. Mit Vorführungen in der Golf-Arena, dem Longest Putt presented by LEXUS, Gastvorträge im Golf Talk presented by Diners Club, interaktiven Workshops und der großzügig angelegten Indoor Driving Range kommt jeder Golfer auf seine Kosten. In Kooperation mit dem Deutschen Theater erhalten die Besucher der Golftage München auch attraktive Sonderkonditionen zu der Vorstellung Chicago–Das Musical vom05. März – 10. April 2016.




Golftage München: Ein überaus gelungener Start in die Freiluftsaison

Erstellt am: 26.02.2015

Mit einem hervorragenden Ergebnis sind am Sonntag die 6. Golftage München, die Publikumsmesse für den Golfsport, in den Messehallen des MOC im Münchner Norden zu Ende gegangen. Als Startschuss für die Golfsaison 2015 erwies sich die Messe mit über 9800 sportbegeisterten Besuchern erneut als ein großer Publikumsmagnet.

Auf 6.300 m2 Ausstellungsfläche präsentierten über 120 internationale Aussteller alles rund um den kleinen weißen Ball. Die Golfausrüstung stand am Wochenende vom 20. bis 22. Februar ebenso im Fokus wie die Trends und Neuheiten der Bereiche Golf-Tourismus, Golf-Clubs und Golf-Wellness. Dazu gab es wie immer Gewinnspiele, Attraktionen, Videoanalysen, Schlagsimulatoren, Wettbewerbe, Vorführungen sowie Test- und Übungsflächen. Insgesamt über 9800 Besuchern aus Süddeutschland und den angrenzenden Nachbarländern kamen zu den Golftagen München, ließen sich von der breiten Angebotspalette der Messe überzeugen und nutzten das kompakte Einkaufserlebnis, um sich für die Saison 2015 zu rüsten. „Damit wurde unser Ziel, an den Erfolg der Golftage München im Vorjahr anzuschließen, voll erreicht“, erklärt Projektleiterin Nicole Fischer von der planetfair GmbH + Co. KG.

Im nächsten Jahr finden die Golftage München vom 12. bis 14. Februar 2016 statt.





WIR SIND DABEI: